Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com

Jedes Leben hat ein Anfang und ein Ende –

wir wollen nicht wegschauen, sondern da sein.

News - Leser

Vortrag: Das Lebensende – Was können Medizin und Gesellschaft leisten?

30.09.2015 19:30
von katrin silva
(Kommentare: 0)

Mittwoch, 30. September 2015 um 19.30 Uhr
Thema: Das Lebensende – Was können Medizin und Gesellschaft leisten?

Frau Dr. Silke Bothmann-Graeber wird aus ihrer langjährigen Erfahrung als Palliativmedizinerin berichten und Möglichkeiten der Begleitung aufzeigen. Die gesetzlichen Bedingung werden angesprochen und auch die Vermittlung von wissen, die dem Laien das Begleiten eines Sterbenden außerhalb des Krankenhauses möglich machen.

Anschließend Beantwortung von Fragen

Hospiz im Dialog: Vorträge des Fördervereins Hospiz Rendsburg e.V. in Zusammenarbeit mit der VHS

 

ORT: Musiksaal der VHS
Eintritt 9,- Euro

Ansprechpartner: Förderverein Hospiz Rendsburg e.V., 04331 - 33894-0

Zurück

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.