Home

Wir unterstützen die Hospizarbeit –
helfen Sie mit!

Aktuell

30 Nov 2022
 // 
Baufortschritt Hospiz Haus Porsefeld

Verfolgen Sie hier die Entstehung unseres Neubaus Hospiz Haus Porsefeld

Für die über 700 Mitglieder und alle Interessierten dokumentieren wir hier auf der Website des Förderveriens den Baufortschritt des neuen Hospizes Haus Porsefeld im Johannes-Wilhelm-Geiger-Weg.

Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins Hospiz Rendsburg e. V. am 27.06.2022 im Nordkolleg wurden die Baupläne für den Neubau orgestellt, welcher Ende 2023 fertiggestellt werden soll.

Weiterlesen …
19 Okt 2022
 // 
Freude schenken und Gutes tun

Der Rendsburger Adventskalender „De Lütte Wiehnacht“ ist wieder da

Verkaufsstart: 22. Oktober 2022
Man kann ihn verschenken – oder sich selbst eine Freude machen: der Adventskalender „De lütte Wiehnacht in Rendsburg“ ist wieder da und präsentiert sich auch in diesem Jahr in einer frischen Rendsburg-Version – gestaltet von Sven Raschke!

5500-mal Freude verschenken zum Preis von 5 €. Am 22. Oktober startet der Verkauf des beliebten Kalenders auf dem Schiffbrückenplatz am Stand des Fördervereins Hospiz in Rendsburg und in den rund 40 Verkaufsstellen in unserer Region – solange der Vorrat reicht.

Weiterlesen …
12 Okt 2022
 // 

1.100 € Spende für das Kinder- und Jugendhospiz "mein Anker"

Die KaufBar in Büdelsdorf stellte vor gut einem Jahr ein großes Spenden-Sparschwein auf, das die Kundinnen und Kunden fleißig "fütterten". Nun wurde das Sparschwein "geschlachtet" und es kam die stolze Summe von 1.100 € zusammen.
Stellvertretend für das Kinder- und Jugendhospiz nahm der Förderverein Hospiz Rendsburg e.V. das Geld entgegen. Der Vorsitzende Walter Preuß und seine Stellvertreterin Christine Söffge freuen sich sehr über die tolle Aktion der KaufBar und danken allen Spendern herzlich.
Foto (von links): Walter Preuß, Christine Söffge sowie Irene Husser und Andrea Valentiner von der AWR-KaufBar.

Walter Preuß

25 Sep 2022
 // 

Die Corona-Teststation spendete

Der Monat August ist vorbei. Die Corona-Teststation konnte mit den 3€-Eigenbeteiligungen der Schnelltests in Rendsburg Fockbek satte 582 Euro sammeln mit  für unser Hospiz sammeln. Eine schöne Überraschung - wir freuen uns riesig und bedanken uns sehr herzlich!

25 Sep 2022
 // 

25 + 1 Jahr Haus Porsefeld

Im Garten des Haus Porsefeld hatten sich am 17. Juni die Gäste für die Jubiläumsfeier eingefunden. Darunter viel Pflegekräfte und ehemalige Mitarbeiter. Das Hospiz liegt mitten in der Innenstadt von Rendsburg im Mühlengraben 2. Es bietet Pflegebedürftigen eine Herberge, in der sie am Ende Ihres Lebens Frieden finden können.

Weiterlesen …
05 Sep 2022
 // 

„NUR-MAL-SO-Gartenparty“ bringt 1.300 € Spende

1.300 EURO Spende kamen anlässlich einer „NUR-MAL-SO-Gartenparty“ am 26.08.2022 bei Dagmar Kienaß zusammen!

Anstatt Geschenke für sie mitzubringen, bat Dagmar Kienaß (Inhaberin der → Hörgeräteläden in Rendsburg und Fockbek) um Spenden für 3 großartige Projekte in unserer Region. Die Mehrheit sollte am Ende entscheiden, wohin die Einnahmen gehen.

Als klarer Favorit der Gäste ging das HOSPIZ hervor.

Dagmar Kienaß übergab die beachtliche Summe in bar an Frau Christine Söffge mit den Worten:  Wie großartig es ist, dass es das HOSPIZ gibt!

20 Jul 2022
 // 

Hier entsteht ein Neubau für unser Hospiz Haus Porsefeld

Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins Hospiz Rendsburg e. V. am 27.06.2022 im Nordkolleg wurden die Baupläne für den Neubau des Hospizes Haus Porsefeld im Johannes-Wilhelm-Geiger-Weg vorgestellt, welcher Ende 2023 fertiggestellt werden soll. Walter Preuß sagte, es werde eine spannende Zeit und man werde den Neubau intensiv begleiten. Für die über 700 Mitglieder und alle Interessierten wird es hier auf der Website des Förderveriens demnächst laufend Informationen zum Baufortschritt geben.

20 Jul 2022
 // 

Neuer Vorstand im Förderverein Hospiz Rendsburg

Auf der Mitgliederversammlung des Fördervereins Hospiz Rendsburg e. V. am 27.06.2022 im Nordkolleg wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender: Walter Preuß Stellvertretende Vorsitzende: Christine Söffge, sie gab ihr Amt als Vorsitzende nach 10 Jahren auf eigenen Wunsch ab. Ebenfalls auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand verabschiedet wurden: Regina Rohde nach 16 Jahren als Schatzmeisterin und Dr. Issifi Djibey nach 10 Jahren Mitarbeit, wofür die Anwesenden ihnen ganz herzlich dankten. Weiterhin im Amt sind: Susanne Mau und Britta Wilkniß. Sehr erfreulich ist, dass vier neue Mitglieder den verbliebenen Vorstand ergänzen: Kristina Bergfeld, Ralf Böge, Astrid Ehlers (neue Schatzmeisterin) und Dr. Jens Wacks.

03 Feb 2021
 // 
Pressemitteilung

Firma Rolf Petersen spendet 5.000 Euro an den Ambulanten Kinderhospiz-Dienst

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit spendet die Firma Rolf Petersen einen großen Betrag für bedürftige Familien. In diesem Jahr geht die Spende in Höhe von 5.000 € an den Förderverein Hospiz e.V. für den Ambulanten Kinderhospiz-Dienst...

Weiterlesen …

Veranstaltungen

15.03.2023

Vortrag: "Autonomie am Ende des Lebens"

Am 15. März 2023 um 19.30 Uhr
Referent: Prof. Dr. Hermann Dittrich, ehem. Chefarzt der Chirurgischen Klinik der "imland-klinik Rendsburg"
Veranstaltungort: Musiksaal der VHS Rendsburg, Arsenalstr. 2-10, 24768 Rendsburg

24.05.2023

Vortrag: "Möglichkeiten und Grenzen der medikamentösen Behandlung bösartiger Erkrankungen"

Am 24. Mai 2023 um 19.30 Uhr
Referent: Dr. Henning Schilling, Ltd. Oberarzt Fachbereich Onkologie der der imland-Klinik Rendsburg
Veranstaltungort: Musiksaal der VHS Rendsburg, Arsenalstr. 2-10, 24768 Rendsburg

Jedes Engagement ist willkommen

Mitgliedschaft

Lassen Sie uns gemeinsam Gutes tun und bedürftige Menschen in unserer Region unterstützen.

weiter

Ehrenamt

Sie möchten sich aktiv beteiligen und Ihre Fähigkeiten einbringen, um Menschen zu helfen.

weiter

Spende

Sie möchten unsere Arbeit in Form einer einzelnen oder regelmäßigen Spende unterstützen?

weiter

© 2022 Förderverein Hospiz Rendsburg   |   Impressum · Datenschutzerklärung

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.